Schmökersonntag

Das kleine Cottage auf dem Hügel

Ein wunderbarer leicht zu lesender Roman, der die Freundschaft hoch hält und Mut macht, das man alles schaffen kann, wenn man nicht aufgibt und auch mal einen Umweg in Kauf nimmt.

Von der Geschichte war ich direkt gefangen, anfangs war Maddie sehr oberflächlich und hatte nur ihren Plan im Blick, obwohl klar war, dass dies nicht in Seths Sinne ist. So wenig empathisch kann doch kein Mensch sein. Ihr Auftrag war es, moderne in das leicht heruntergekommene Anwesen zu bringen, was dort nicht so gut ankam. Der Besitzer Seth sagt Anfangs einfach nichts dazu. Auch wenn man sich zwischendurch fragt, wieso…Das Buch zieht einen in seinen Bann und man möchte einfach wissen, wie es weitergeht. Und vor allem, wann gestehen sie sich die Gefühle ein und klappt es dann am Ende auch mit den Beiden?

Irgendwann geben Beide immer mehr von sich Preis und arbeiten gut zusammen am neu gefundenen Ziel. Ich habe mir nach Diesem Buch auch den zweiten Teil noch geholt, denn ich musste wissen wie es im Cottage weitergeht 🙂 Irgendwie fühlt man sich durch den Schreibstil direkt vor Ort und kann sich die Gegend super vorstellen. Für mich ein schönes Buch, das man gelesen haben sollte 🙂

Kennt ihr diesen Roman schon?

Bildergebnis für buch das kleine cottage auf dem Hügel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s