Der „Money-Cake“

Wir haben uns an einen neuen Trend gewagt 🙂 den Money-Cake. Eine tolle Idee zum Geldgeschenke oder auch Gutscheine, wie in unserem Fall , zu verschenken. Hierzu wird aus dem Geschenk eine Rolle gebastelt, die dann später in den Kuchen eingebaut wird. Bei uns gab es eine Schwarzwälder-Kirsch-Torte, sowie die passenden Bilder zum Gutschein in der Torte. Zuerst backt Ihr euren Boden der Torte. Nach dem Auskühlen schneidet Ihr Euch die Böden zurecht und baut die Rolle in die Torte ein. Die Rolle entstand aus einer Küchenpapierrolle die mit Alufolie und Frischhaltefolie umwickelt wurde, damit seit Ihr sicher dass nichts aufweicht. Ihr könnt die Torte nach belieben dekorieren und vor dem Anschneiden, darf der Beschenkte, sein Geschenk „öffnen“. Eine essbare Geschenkverpackung in der Geschmacksrichtung des Geburtstatgskindes. Was kann es besseres geben?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s