Der Schmökersonntag

Es ist wieder soweit, der Schmökersonntag ist da! Unser heutiges Buch „Im Himmel warten Bäume auf dich“ wurde von Michael Schophaus geschrieben. Er beschreibt darin die 600 Tage Krankheit seines Sohnes Jakob.

Dieser erhält mit 2 Jahren die Diagnose Neuroblastom. Das Neuroblastom ist mit sieben bis acht Prozent aller Krebserkrankungen im Kindesalter die dritthäufigste bösartigen Neubildungen bei Kindern. Aus Michael Schophaus spricht Trauer, Verzweiflung und eben soviel Hoffnung, der kleine Jakob möge dies alles überstehen. Nach der Diagnose beginnt der Kampf mit den Medikamenten, den Nebenwirkungen sowie den verschiedenen Krankenhäusern und Ärzten. Er erzählt von den guten Tagen, aber genauso von den schlechten Tagen, in denen der 2-jährigen trotzallem sein sonniges Gemüt zu Tage fördert und besser als jeder Erwachsene, mit seinem Schicksal umzugehen vermag.

Am liebsten war Jakob im Wald, Bäume gucken, wie er es nannte. Wenn seine Kraft es zuließ rannte er im Kreis umher, umarmte und küsste die Stämme. Beim Lesen fühlt man jede Emotion nach und es fließen definitiv ein paar Tränchen.

Am 4. Februar findet jedes Jahr der Weltkrebstag statt und hat zum Ziel, die Vorbeugung, Erforschung und Behandlung von Krebserkrankungen ins öffentliche Bewusstsein zu rücken. Hierzu ist dieses Buch genau das Richtige. Es öffnet uns in vielerlei Hinsicht die Augen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s